Erinnerungen an Lemuria

 

Die Ausstellung “Erinnerungen an Lemuria“ präsentiert die grafisch, filigrane Werke von Stefano Alaimo. Der französisch-italienische Künstler lebte bis zu seinem 15. Lebensjahr in Madagaskar. In seinen Bildern verschmelzen klare, grafische Nüchternheit in Schwarz/Weiß und die überwältigende lebendige organische Schönheit der Natur. Diese Vereinigung von vermeintlichen Gegensätzen beschreibt auch die Zusammenarbeit mit dem Berliner Designstudio BÂTAR D´ESTE. Der Gründer des Studios Stefan Teske bewegt sich im Bereich von Textil, Skulptur und Oberfläche. Stefan Teske arbeitet sowohl als freier Künstler im visuellen und skulpturalen Bereich, als auch im angewandten Design der plastischen Gestaltung.

Initialzündung der beiden Künstler war der Wunsch in einer künstlerischen Symbiose, die über Sprache und Kulturen hinaus geht ihre Talente zu vereinen. Stefano Alaimo und Stefan Teske gehen mit einem spielerischen Ansatz an die Zusammenarbeit heran und bewegen sich tänzerisch fließend zwischen Kunst und Design.

Auf der Schnittstelle von flächiger Grafik und skulpturaler Form entstehen die Blousons der limitierten „JACARANDA“-Serie

Das Ergebnis der Berührungspunkte zwischen Frankreich und Deutschland werden Ihnen in „La Case Paulette“ Berlin präsentiert.

JACARANDA_orange

790,00 €Preis
  • Die Serie „Jacaranda“ ist das Ergebnis einer künstlerischen Symbiose  (2022) von BÂTAR D’ESTE und des bildenden Künstlers Stefano Alaimo.

    Stefano Alaimo, der aus einer französisch-italienischen Familie stammt und bis zu seinem 15. Lebensjahr in Madagaskar aufgewachsen ist, lässt sich vor allem vom madagassischen Kunsthandwerk, der Kunst des East End, der byzantinischen Figuration und der europäischen Barockarchitektur inspirieren. Die Praxis des Zeichnens, die er während seines Studiums des Grafikdesigns entwickelte, ist zu einem zentralen Bestandteil seines künstlerischen Ansatzes geworden. Er schafft hauptsächlich großformatige Zeichnungen mit Tusche und einer Vielzahl von Details. Der Geist hinter Stefano Alaimos Zeichnungen ist der Versuch, die kalte Objektivität einer wissenschaftlichen Illustration zu erreichen. Er wählt Schwarz und Weiß, weil es kalt und emotionslos ist. Der immerwährende frontale Blick und die flache Erscheinung des Objekts sind aus demselben Grund gewählt. Seine Bäume erinnern an botanische Diagramme, seine Körper sehen aus wie aus einer anatomischen Abhandlung. Der Künstler versucht, seine Emotionen auf Distanz zu halten. Papierbögen werden zu Leinwänden, hinter denen er Dämonen einsperren kann. Es sind Erinnerungen an überwältigende Schönheit, versteinerndes Grauen oder verstörende Fantasien. Und doch scheitern diese Versuche immer wieder: Die Zeichnungen sind krabbelnd, brodelnd, das Papier überfüllt. Stefano Alaimo interessiert sich auch für die digitale Kunst (Video, Interaktivität).

    Die „Jacaranda“ Bomber Blousons bestehen aus original Drucke von Stefano Alaimos Zeichnungen. Die Siebdrucke sind vom Künstler persönlich angefertigt und gedruckt. BÂTAR D´ESTE hat in Kooperation mit Stefano Alaimo eine streng limitierte Serie aus drei Modellen in Handarbeit entworfen und lokal in Berlin angefertigt.

    Jeder Druck ist ein Einzelstück und daher ist auch jede unserer "Jacaranda" Bomber Blousons einzigartig. 

    Differenzen am Material, Flecken, Farbe oder sonstige oberflächliche Unebenheiten sind durch den Künstler und uns gewollt und unterstreichen gleichzeitig die Authentizität.

    Mit diesem Projekt verfolgen wir weiterhin den in unserem Manifest verankerten Anspruch an Nachhaltigkeit.

    Das Modell wird in unserem Berliner Atelier zugeschnitten und angefertigt.

     

    Bomber Blouson

     

    _weite Passform

    _kurzer Saum mit elastischem Bündchen in schwarz

    _symmetrisch eingesetzter 2-Wege-Reißverschluss in schwarz

    _Kragen aus elastischem Bündchen in schwarz

    _tief eingesetzte Ärmel mit angeschnittenem Keil für mehr Bequemlichkeit

    _Ärmel großzügig weit geschnitten mit elastischem Bündchen am Ärmelsaum

    _innen silbriges oder schwarzes Kontrastfutter

    _außen zwei Reißverschluss Taschen

    _innen eine Paspeltaschen